WIR FREUEN UNS BEI IHNEN GAST SEIN ZU DÜRFEN!
 
Warum WIR für WEITRA?

 
WIR – das sind wir alle!
Du und ich, jung und alt, Handwerker und Landwirt, Arbeiter und Unternehmer, Bürger und Gemeinderat, Konsument und Produzent – wir alle wollen miteinander unsere schöne kleine Stadt liebens- und lebenswert ge- stalten!
 
„Mit-ein-ander“- sowohl mit dem einen, als auch mit dem anderen.

Die Vielfalt und die unterschiedlichsten Sichtweisen unserer Gemeindebürger sind bereichernd und schaffen in der Zusammenarbeit immer wieder neue Möglichkeiten. Dies ist die Voraussetzung, um Zukunftschancen wirklich wahrzunehmen.

Positionen und Posten werden nicht nach der Parteizugehörigkeit oder nach dem Prinzip von Seilschaften vergeben, sondern die besten „Köpfe“ sind mit Ver- antwortung und Aufgaben betraut. Der Leistungswille, das Können und die Fähigkeiten werden zum Maßstab. Die Bürger und die Betroffenen sind sowohl in die Entscheidungsfindung als auch in der Durchführung am Entwicklungsprozess beteiligt. Die besten Ideen werden verwirklicht und bleiben auch jenen zugeordnet, die sie eingebracht haben. Ein Wunschtraum? Eine politische Utopie?
 
NEIN! Denn Bürgerbeteiligung lebt von aktiven Menschen. Daher ergeht unser Ruf an Sie, Ihre Erfahrungen, Erkenntnisse, Beispiele und Wünsche uns mitzuteilen. Einmal in fünf Jahren für die eine oder andere Partei die Stimme abzugeben ist keine aktive Bürgerbeteiligung. Bürgerbeteiligung bedeutet, dass der Bürger nicht nur Repräsentanten wählt, die für ihn in der Folge Entscheidungs- und Durch- führungsprozesse erledigen, sondern das Leben in partizipativen Prozessen, in denen möglichst viele, die das auch wollen, die Möglichkeit zur Mitwirkung haben!
Teilen Sie uns unter
 Ihre Meinung mit!
 
GESTALTEN SIE MIT „WIR für WEITRA“ DIE ZUKUNFT UNSERER STADT!
 
WIR für WEITRA – das wollen wir alle sein, alle, denen die Zukunft unserer Heimatstadt am Herzen liegt!