balken
   
  Natürlich ist nicht immer alles schwarz .....      weiterlesen unten auf dieser Seite
    
 
   NEU 2011-09-30

-------- Original-Nachricht --------
Betreff: AW: K 37
Datum: Fri, 30 Sep 2011 15:07:02 -0500
Von: Fuss, Franz
An: Ernest Zederbauer
.................. Emailadressen werden aus Datenschutzgründen nicht angeführt!
 
Hallo Ernest, Hallo Alle!
 
Ich denke jeder vernünftige Mensch kann dir nur zustimmen. Bei der WAV geht es aber nicht um Vernunft sondern um Geschäft / Profit.
Zu deinen Betrachtungen und Fragen kommt aber noch eine ganz wesentliche Sache hinzu, nämlich ein Gesetz in Form der NÖ-Bauordnung (siehe Anhang).
Der Punkt 3 [siehe unterhalb dieses Textes] enthält zweifelsfrei die Begriffsdefinitionen für "Umgebung", "Harmonie" und "Struktur". Wie man am Beispiel der Bergzeile sieht (dem Bürgermeister ginge die Baubewilligung, in Ignoranz der Bauordnung, ganz locker von der Hand) hat der Gesetzgeber sicher gewusst warum er die Begriffsdefinitionen mit rein gepackt hat.
 
Ich betrachte es daher so, das sich der Bürgermeister (samt "seinem" Sachver- ständigen, der ihm ein positives aber leider gesetzeswiedriges Gutachten erstellte) an geltende Gesetze zu halten hat. Das gleiche gilt für den förderungsbewilligenden "Gestaltungsbeirat am Amt der NÖ-Landesregierung". Es wird dann interessant wenn ein Gutachten von dem Hr. Sachverständigen auftaucht welches in ähnlicher Sache, mit Hinweis auf Punkt 3 der NÖ-Bauordnung-Ortsbildgestaltung, negativ ausgefallen ist ..............
 
Das Potential, das sich in dieser Sache einige "beamtete" Personen schwer mit dem Gesetz in Konflikt bringen, ist durchaus gegeben.
 
In diesem Sinne mit Grüßen, Franz Fuss.
 
§56 2007 ortsbildgestaltung 
 
 
  NEU 2011-02-06
s1
s2
 
 
fuss_emailhead
fussfranz_email
 
weiterlesen
 
                            ... oder weiß, unser Leben spielt sich in einer sehr ausgedehnten Grauzone ab, einer Grauzone die unendlich viele Zwischentöne kennt. Wahrscheinlich werden einige Statements sehr schwarz, andere dafür sehr weiß sein. Oft braucht es diese Polarisierung, um Kritik, - negative und positive -, etwas einfacher zu machen. Darum verzeihen Sie bitte, wenn Sie in dem einen oder anderen Fall mit Ihrer Meinung "ein paar" Grautöne anders liegen.
 
PlusMinus kümmert sich um besonders, allgemeinverständlich positiv oder negativ belegte hervorstechende Eigenschaften, sei es an Bauwerken, im zwischen- menschlichen Alltag, von politischen Zuständen, von gesellschaftlichen Ereignissen, Aussagen von Personen, die in der Öffentlichkeit stehen, kritischen Artikeln in Printmedien, und ........ Sie können uns gerne so ein "Plus-Minus" mailen. Wir werden es unter Berücksichtigung des Anstandes und des guten Tones auf diesem Frame wiedergeben. Für die Veröffentlichung auf dieser Seite ist das Einverständnis des Autors eindeutig eben durch diesen zu geben.
 
ANMERKUNG:
 
Die Inhalte der obigen Beiträge geben nicht zwingend eine deckungsgleiche Meinung zu wfw wieder!